News
Cribs
Upcoming Shows
Ticketing
Past Events
It's yours
Gallery

Newsletter






Music | Store
Unsere Partner

 
Diaspo   Diaspo

Seit knapp 10 Jahren steht der Name für HipHop-Produktionen und Veranstaltungen in Deutschland, die den Charme der Untergrundkultur mit der Professionalität und dem Erfolg des Mainstreams verbinden. Die in NRW beheimatete Agentur hat sich auch für 2009 ehrgeizige Ziele gesetzt. Durch den Zusammenschluss mit dem renommierten Veranstalter Diaspo. Entertainment im Jahr 2006 konnten Kräfte gebündelt und neue Energien freigesetzt werden.
Projekte: Feuer über Deutschland, Jam Session, 1on1 Freestyle Battle, Rheinhiphop @ Rheinkultur Festival, Urban Legends.

 
Titus   Titus

Viel hat man schon über Titus Dittmann gesagt und geschrieben. Vom "Skateboard-Papst" und "Lord of the Board" war die Rede. Nicht selten ist dabei aber die Realität des harten Unternehmer-Alltags etwas schwärmerisch verklärt dargestellt worden, sagt der studierte Pädagoge Dittmann heute dennoch zufrieden.

Arbeit, Stress und Mühe sind genauso treue Wegbegleiter, wie Lust, Leidenschaft und die Befriedigung jungen Menschen bei der Suche nach ihrer Bestimmung zu helfen und ihnen Orientierung und Differenzierungspotenzial auf ihrem dornigen und zornigen Pfad der Pubertät zu geben. Skateboards - weil erwachsenenuntauglich - sind das geeignetste Mittel dazu.

Und das hört Titus Dittmann dann doch noch gerne: "Skateboardpionier"! So darf man ihn nennen, denn schließlich war er es, der 1978 seinen kompletten Beamtenkredit in einen Skatepark investierte und den seine Studienratskollegen für bekloppt erklärten.

Schnell entwickelte sich das Skateboard-Engagement des damaligen Sport- und Geographielehrers Dittmann weit über den Schulhof eines Münsteraner Gymnasiums hinaus zum Renner. Aus Mangel an Skateboard-Material "schmuggelt" der Pauker Dittmann die Skateboards direkt aus Kalifornien und verkauft sie zum Selbstkostenpreis an seine Schüler.

Seine Passion wird zur Profession. Skateboarding wird zum Fulltimejob und kurze Zeit später eröffnet er den ersten Skateshop Europas.

2006, nach einem verpatzten Börsengang, massiver struktureller Probleme und wirtschaftlichen Turbulenzen in den letzten fünf Jahren, hat sich die Titus GmbH zu ihrer ursprünglichen Kernkompetenz restrukturiert und entwickelt sich wieder positiv.

 
Höhnerbach   Höhnerbach Veranstaltungstechnik

„Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig.“
(Elvis Presley)


Tja, wahrscheinlich hätten wir Elvis mit dieser Aussage nicht als Veranstaltungstechniker eingestellt. Aber ganz bestimmt hätten wir seine Shows gerne mit unserer Technik präsentiert.

„The King has left the building.“ – Aber es gibt noch viele andere, denen wir mit unseren Erfahrungen helfen können. Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet, dessen kulturelle Vielfalt täglich neue und interessante Herausforderungen für ein stetig wachsendes Dienstleistungsunternehmen bereit hält. Als solches bieten wir ein weitgefächertes Angebot in Ton-, Licht, Bild- und Bühnentechnik und bei Festinstallationen. Mit uns sind Ihre Veranstaltungen oder Performances ein Erlebnis auf allen Ebenen.

Die Liebe zur Kultur ist ein wesentliches Merkmal unserer Firmenphilosophie. Vielleicht muss man selbst schon einmal als Künstler auf einer Bühne gestanden haben, um Veranstaltungen so präsentieren zu können, dass sie für alle Beteiligten unvergesslich werden.

Und um ganz ehrlich zu sein: Auch Elvis haben wir schon „gemischt“ – und nicht nur einen.


 
Orange Jungle   Orange Jungle

Der erste Orange Jungle erblickte bereits vor über zehn Jahren das Licht der Welt. In einem wirklich kleinen Laden von ca. 35 Quadratmetern (eher ein größeres Wohnzimmer) konnte man in einer besonderen Zeit neben den ersten Skateboards auch Snowboards und Inlines erstehen sowie die dazugehörenden Klamotten und Schuhe an sich bringen.

06.96 – Der erste Contest

Regelrecht familiär ging es auf den ersten Contests zu. Man traf sich im Laden und machte ein oder zwei Autos voll, um gemeinsam nach Saalfeld, Rudolstadt, Chemnitz oder gar Dresden zu fahren. Das ganze hatte einen Hauch von Familienausflug einer Gruppe schwer Erziehbarer. Wer dabei war wird dieses Gefühl aber nie vergessen.

 
Hiphopworld   Hiphopworld

Hiphopworld ist eine Booking Argentur, spezialisiert auf Hip Hop Musik.
Die Firma stützt sich auf Has, der als Party Promoter in den frühen bis mittleren neunziger Jahren angefangen hat und Bands wie The Roots in die Niederlanden geholt hat.

In den vergangenen Jahren wechselte der Fokus vom organisieren und promoten nationaler Partys und Konzerten zum ausschließlichen buchen von U.S. Hip-Hop Acts in Form einer europaweiten Tour.

Immer wieder haben Hiphopworld sich selbst bewiesen, dass sie ein vertrauenswürdiger Partner für bekannte Hip-Hop Größen sind und können 14 Jahre Erfahrung im Bereich der Organisation von Konzerten und Jams vorweisen.

 
Active Image   Smirnoff

"Taste It..."

 
Havana Club   Havanna Club

"El Ron De Cuba"
 
 
Image
  Becks

"Welcome To The Beck's Experience"
 
Image
  Sierra Tequila

"Si Sierra"

 
Image
  Subotage Entertainment

Subotage Entertainment aus Berlin schickt seit Jahren die Creme de la Creme der US Independent Hip Hop Szene durch Europa und ist von Beginn an ständiger Partner der Mad Flava Veranstaltungen.


www.subotage.com
www.myspace.com/subotage

 
Active Image   rp-department
Jörg "Chonrat" Riederer und Dirk Piesczek sind für die Realisierung der Web-Ideen zuständig. Für die Feinschmecker: Im Shop wird osCommerce benutzt, im Event-Bereich findet Joomla Anwendung.
Manches Problem ist halt nur eine maskierte Möglichkeit.


www.rp-department.de